*
home
blockHeaderEditIcon
mega-menu1-ausgeloggt
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon




                                                



Willkommen zu Deiner dritten Woche 

Die ersten 14 Tage von Deinem Programm hast Du schon erfolgreich absolviert. 

In dieser Woche werden wir all das gelernte über die Macht der Wiederholung weiter in Dir verankern. So bilden sich von Tag zu Tag immer stärkere Erfolgsgewohnheiten die Dich schließlich ans Ziel - zu Deinem IDEAL-GEWICHT bringen. 

Wir wünschen Dir viel SpaßErfolg und Motivation bei der Umsetzung Deiner 90-Tages-Challenge!
Und weiter geht's...





 

Dein 15. TAG!

Workout-Day und Wiegen und Messen

Ab heute stellen wir Dir das Programm immer in einer Übersicht zu Deinen Tagesaktivitäten vor.

So hast Du einen schnellen Überblick, was Du heute zu tun hast. 

Deine Tagesaufgaben im Überblick: 

1. Workout Day  - Heute wird wieder geschwitzt! - Gib alles im Training! - So wirst Du schlank während Du schläfst!

2. Wiegen und Messen - Heute heißt es wieder Wiegen und Messen.

3. BI-SLIM Erfolgsbarometer - Eintrag Deiner Ergebnisse vom Wiegen und Messen im BI-SLIM Erfolgsbarometer

4. Verschenk Dein Fett - Du nimmst Du so viele Stücken Butter von dem „goldenen“ Stapel, wie Du bereits an Gewicht abgenommen hast und verschenkst es an eine andere Person! 

5. Eintrag in der BI-SLIM Facebook Gruppe - Schreib über Deine Erfahrungen, über Deine Erfolge, wie Menschen auf Dich reagieren und wen Du gestern für die Challenge nominiert hast 


6. BI-SLIM PRIMING PROZESS! - Tag für Tag sähst Du weitere Samen Deines zukünftigen "ICH" in Dein Unterbewusstsein! - So erreichst Du Dein ZIEL! 


TIPP des Tages

Denk beim Wiegen und Messen daran, dass die WAAGE nicht in jedem Fall der beste Ratgeber auf dem Weg zu Deinem Erfolg ist!

Es ist ganz natürlich, dass Dein Gewicht Schwankungen unterliegt! - Es gibt Phasen in denen Du mal etwas mehr abnimmst, dann gibt es Phasen in denen Dein Köper zum Beispiel den Stoffwechsel umstellt und sich vom Gewicht her nicht so viel tut.

Hinzu kommt, dass Deine Muskeln beginnen mit jedem Workout mehr und mehr zu wachsen. Und auch die Muskeln haben ein Gewicht.

Du kannst also auf der einen Seite Fett verlieren und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Wenn Du in einem solchen Moment das "Orakel" - Waage nach Deinem Abnehmerfolg fragst, so kann sie nicht anders, als Dich enttäuschen. - Nach der Waage wäre es eine Woche mit Stillstand!

Lass Dich davon nicht beirren. Mal geht es schneller, mal etwas langsamer! - Daher ist es wichtig, Dich auch zu messen. So merkst Du wo genau und wie sich Dein Köper verändert. 

Wichtig ist, dass über die ersten 6 - 8 Wochen eine klare Tendenz für Dich zu erkennen ist. - Und eines können wir Dir jetzt schon sagen: Diese Tendenz wird DEUTLICH sein! 

Also, bleib dran, gibt 100 Prozent! 




Achtung Frauen! – Wiegen zum falschen Zeitpunkt!

Der Körper einer Frau lagert vor der Menstruation tendenziell mehr Wasser ein. Berücksichtige das beim Wiegen und Messen von Deinem Köper.

Unser Tipp:

Ignoriere alle Mess- und Wiegeergebnisse zehn Tage vor Deiner Menstruation. Diese Daten geben nicht tatsächlich wieder, was mit Deinem Körper in Sachen Fettabbau- und Muskelaufbau tatsächlich passiert. Du kannst es eher als Ausnahmezustand betrachten!

Du kannst Dir sicher sein: Wenn Du Dich genau an die Challenge hältst, wirst Du Fett-Abbauen!

Schon an dem ersten Tag nach der Periode kannst Du Dich getrost wieder Wiegen und Messen und erhältst wieder realistische Ergebnisse.

Lass Dich also von kurzfristigen Gewichtsschwankungen die durch Wassereinlagerungen in Deinem Körper entstehen nicht entmutigen.

Behalte Deinen Menstruationszyklus im Kopf und Du hast keinen Grund mehr den Erfolg Deiner Challenge anzuzweifeln.

Und nun heißt es wieder: Zieh Deine Challenge durch! – Sei unerschütterlich! – Am Ende wirst Du mit einem neuen, sensationellen Körpergefühl belohnt! – Es lohnt sich also… 


Go Go Go and SLIM UP YOUR LIFE


 


Dein 16. TAG!

Deine Tagesaufgaben im Überblick: 

BI-SLIM PRIMING PROZESS! - Tag für Tag sähst Du weitere Samen Deines zukünftigen "ICH" in Dein Unterbewusstsein! - So erreichst Du Dein ZIEL! 

 

TIPP des TagesKräuter und Gewürze 

Anstatt viel Fett und Salz beim Kochen zu benutzen, kannst Du Kräuter und Gewürze verwenden, um (mehr) Geschmack in Deine Mahlzeiten zu bringen.

Salzreiches Essen führt zu hohen Wassereinlagerungen im Körper.

Durch Salz gebundenes Wasser, das dem Organismus nicht mehr zur Verfügung steht, fehlt im Ergebnis dann bei allen körperlichen Prozessen. Dieser Umstand wiederum erhöht die Gefahr von Herzkreislauf-Krankheiten.

Würze deshalb vorzugsweise mit Paprika, Basilikum, Oregano, Chili, Rosmarin, Sojasauce, Pfeffer, Tabasco etc.

Unser Tipp für Dich: Die Gewürzmischung „Pikant“ vom Hersteller Fuchs!  - Probiere es einfach mal aus.



Go Go Go and SLIM UP YOUR LIFE
 

PS: Heute haben wir wieder eine neue Folge SLIM-TV für Dich vorbereitet - diesmal geht´s um ein sehr bedeutungsvolles Thema! Was genau das Thema ist und wieso es so wichtig ist, erfährst Du im Video!

Wir wünschen Dir viel Spaß!

 





Herzlich Willkommen in der BI-SLIM-Facebook Gruppe: >> Klicke jetzt hier und sei Teil unserer Community <<


 


 


 



Dein 17. TAG!


Deine Tagesaufgaben im Überblick: 

1. Workout Day  - Heute wird wieder geschwitzt! - Gib alles im Training! - So wirst Du schlank während Du schläfst!

2. BI-SLIM PRIMING PROZESS! - Tag für Tag sähst Du weitere Samen Deines zukünftigen "ICH" in Dein Unterbewusstsein! - So erreichst Du Dein ZIEL! 


TIPP des TagesDie richtige Atmung beim Workout

Achte bei Deinem Workout auf eine regelmäßige Atmung. – Wenn Du gegen die Schwerkraft trainierst, atmest Du ein – und andersherum dann aus.

Gewöhn Dich gar nicht erst daran, in Belastungsphasen die Luft anzuhalten. - Ein hoch roter Kopf ist nicht nur ungesund für Dich! - Auch Dein Köper will zu jeder Zeit ordentlich mit Sauerstoff versorgt sein. 



Also gibt heute bei Deinem Training wieder 100 Prozent! - Und vielleicht probierst Du heute auch mal eine Wiederholung mehr zu machen als sonst... Du willst ja Wachsen oder... Also los...

Go Go Go and SLIM UP YOUR LIFE
 


 


 


Dein 18. TAG!


Deine Tagesaufgaben im Überblick: 


1. BI-SLIM PRIMING PROZESS! - Tag für Tag sähst Du weitere Samen Deines zukünftigen "ICH" in Dein Unterbewusstsein! - So erreichst Du Dein ZIEL! 


Bi-Slim Extra Tipp:: Nimm dein Frühstück innerhalb von 30 Minuten nach dem Aufstehen zu Dir!

Das Frühstück sollte überwiegend aus Proteinen (Eiweiß) bestehen! - Probiere es einfach aus und Du wirst sehen, dass Du Deinem Zielgewicht mit noch größerer Geschwindigkeit entgegen gehst ... die Pfunde purzeln und Deine Muskeln wachsen... Ein super Gefühl wird sich schon in Kürze einstellen... 



2. TIPP des TagesKleine Tricks bei Pfannengerichten

Bei Pfannengerichten, die Fleisch und Gemüse beinhalten, kannst du beides zusammen in eine
Pfanne geben.

Hier solltest du zuerst das Fleisch kurz anbraten und es dann aus der Pfanne herausnehmen.

Jetzt das Gemüse in der Pfanne andünsten und erst zum Schluss das Fleisch wieder hinzugeben und fertig braten. So bleibt das Fleisch saftig.


Go Go Go and SLIM UP YOUR LIFE


 


 


Dein 19. TAG!


Deine Tagesaufgaben im Überblick: 

1. Workout Day  - Heute wird wieder geschwitzt! - Gib alles im Training! - So wirst Du schlank während Du schläfst!

2. BI-SLIM PRIMING PROZESS! - Tag für Tag sähst Du weitere Samen Deines zukünftigen "ICH" in Dein Unterbewusstsein! - So erreichst Du Dein ZIEL! 


TIPP des Tages: Mach es zu einem Wettkampf

Vielleicht hast Du bisher ein Training oder auch Workout nicht direkt mit einem Wettkampf verbunden. - Und Du trittst ja auch in diesem Programm nicht direkt gegen eine andere Person an! - Außer Du findest einen Buddy und forderst sie oder ihn heraus! - Dann entsteht aus dieser Herausforderung noch einmal eine ganz besondere Dynamik, die Dich motivieren und so noch schneller abnehmen lassen kann. 

Und wenn Du keine andere Person herausgefordert hast! - Gegen eine Person MUSST Du antreten! - Gegen Dich selbst und gegen Deinen "Inneren Schweinehund"! - Versuch es mal mit dem folgenden Gedanken: Fordere Dich selbst derart heraus, dass Du den Anspruch an Dich selbst entwickelst, stets besser zu sein, als Dein gestriges ICH! - Was meinst Du dazu? - Wird das für Dich einen Unterschied ausmachen, wenn Du genau so jeden Tag beginnst und durchziehst? 

Wir können Dir dazu nur eines sagen: Es wird einen MASSIVEN UNTERSCHIED darin ausmachen, in welcher Geschwindigkeit, Du Dein IDEAL-Gewicht erreichst. 



Also gibt heute bei Deinem Training wieder 100 Prozent! - Und vielleicht probierst Du heute auch mal eine Wiederholung mehr zu machen als sonst... Du willst ja Wachsen oder... Also los...

Go Go Go and SLIM UP YOUR LIFE
 

NEU! In unserer neuen Folge von SLIM-TV verrät Dir Klaus heute, was genau denn eigentlich die Idee und die Mission von BI-SLIM ist! Schau auch Du Dir dieses Video an - ein wirklich spannender Impuls wartet auf Dich! 

Viel Spaß mit dem Video!


 





 


 


Dein 20. TAG!


Deine Tagesaufgaben im Überblick: 

1. BI-SLIM PRIMING PROZESS! - Tag für Tag sähst Du weitere Samen Deines zukünftigen "ICH" in Dein Unterbewusstsein! - So erreichst Du Dein ZIEL! 

2. 
CRAZY-LAZY-DAY! - Heute kannst Du wieder so richtig schlemmen! - Lass es Dir schmecken! - Belohne Dich selbst für Dein konsequentes Handeln! - Denk dabei immer daran: Du bist, was Du ißt! - Du bist "Energie und Gesundheit", wenn Du "Energie und Gesundheit" zu Dir nimmst!

TIPP des TagesWasser macht Dich schlank

Wir bestehen zu über 80% aus Wasser. Die Spannung zwischen den Neutronen in Deinem Gehirn wird mittels "Flüssigkeit" übertragen. Daher ist die Regel einfach: Damit es Dir gut gehen kann, damit Du voller Energie sein kannst brauchst Du viel Wasser! - Und wir sprechen hier von Wasser und nicht von "Cola, Fanta, Sprite, Almdudler, Apfelsaft, O-Saft und den ganzen "Schorlen". - Denn Fenster putzt Du ja auch mit WASSER oder?

Daher gilt: Zwischen den Hauptmahlzeiten solltest du mind. zwei und besser drei Gläser (= 0,3 L) stilles Wasser trinken. 

Kohlensäurehaltiges Wasser solltest du vermeiden. Die Säure belastet und du kannst nur wenig
davon trinken. Tendenziell ist unser Säure / Base Haushalt eher zu sauer. Wenn wir zu sauer sind, dann MUSS Dein Körper mehr Fett einlagern. Fett dient dazu der Übersäuerung entgegen zu wirken. Wenn Du also sauer bist, kann Dein Körper nur schwer sein Fett loswerden. 

Eine gute Idee ist es deshalb, 1. viel Wasser zu trinken und 2. in das Wasser frischen Zitronensaft hinein zu geben. Die Säure aus der Zitrone wirkt auf unseren Körper basisch und damit der Übersäuerung im Körper entgegen. So schmilzt das Fett noch schneller dahin... 

Eine gute Unterstützung ist 1 Liter Kräutertee über den Tag verteilt (ohne Zucker). Denn auch er wirkt entschlackend und entsäuernd.

Also los, probiere es gleich mal aus. 


Go Go Go and SLIM UP YOUR LIFE

 
 


 



Dein 21. TAG!


Deine Tagesaufgaben im Überblick: 

1. BI-SLIM PRIMING PROZESS! - Tag für Tag sähst Du weitere Samen Deines zukünftigen "ICH" in Dein Unterbewusstsein! - So erreichst Du Dein ZIEL! 

2. 
CHALLENGE DAY! - Du hast eine weitere Woche hinter Dir. Die Veränderungen an Deinem Körper sollten sich schon klar und deutlich bemerkbar machen. Ganz allgemein solltest Du Dich schon viel wohler fühlen als noch vor drei Wochen. - Du merkst, dass dieses Programm funktioniert. - Das es Schritt-für-Schritt Ergebnisse produziert, wenn Du Dich an das "REZEPT" hältst!

Daher fordere heute eine weitere Person auf, es DIR gleich zu tun!

Fordere eine weitere Person auf in 90 Tagen 5 KG an Gewicht zu verlieren oder 5 KG Muskelmasse aufzubauen. So wirst Du zu einer Inspiration im Leben anderer Menschen! - Und ist es nicht ein sensationelles Gefühl, wenn Du der Auslöser dafür bist, dass ein anderer Mensch ein noch besseres, zufriedeneres Leben führt!

Also, wer ist in dieser Woche an der Reihe... Und wenn Du so weiter machst, dann hast Du in ein paar Wochen ein ganzes Challenge Team um Dich herum und ihr könnt Euch gegenseitig herausfordern, puschen, motivieren und einfach gemeinsam SPASS haben...




TIPP des TagesWarum Appetit manchmal nur Durst bedeutet

Die meisten von uns sind es gewohnt zum Essen zu trinken. - Das führt dazu, dass die Nahrung nicht auf optimale Art und Weise verdaut werden kann. 

Ändere das ab heute und trinke ab sofort nur noch bis 30 Minuten vor dem Essen.

Ideal: stilles Wasser mit Zitrone.

Übrigens, das Körpersignal Appetit kann auch einfach nur Durst bedeuten. Der Körper kann dies kaum unterscheiden. Versuche also immer wenn dich „der kleine Hunger“ überkommt, zuerst ein Glas stilles Wasser zu trinken. - Dann achte nach dem Trinken darauf, ob der Appetit vergeht! 





+++ Achtung +++ Achtung +++ Achtung +++ Achtung +++ Achtung +++ Achtung +++ Achtung +++


EXTRA - TIPPDie 16 häufigsten Fehler, die Deinen Abnehm-Erfolg sabotieren:
 

Die folgenden 16 Fehler sind die häufigsten Fehler die von Teilnehmern gemacht werden, wenn Sie dem Anscheinnach einfach kein Gewicht mehr verlieren und die Waage immer das Gleiche sagt. 

1.            Zu wenig Wasser trinken (wir empfehlen drei Liter am Tag – am Besten mit Zitrone)
2.            Zu wenig Proteine essen (wir brauchen Proteine für den Muskelaufbau)
3.            Zu wenig gutes Fett zu sich nehmen
4.            Zu wenig komplexe und damit gute Kohlenhydrate 
              
(täglich Gemüse - viele Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen essen)
5.            Zu viel Salz essen (Salz speichert viel Flüssigkeit)
6.            Zu spät frühstücken (Du solltest direkt nach dem Aufstehen und innerhalb von 30 Minuten frühstücken)
7.            Zu wenig Schlaf (mindestens 7 Stunden – vor allem an Workout-Tagen)
8.            Kaffee mit Milch (in Milch ist viel Zucker in Form von Laktose)
9.            Zuviel Säure im Körper (ernähre Dich basisch…z.B. Gemüse, alles was grün ist, Zitrone mit Wasser)
10.          Zu viel Obst! – In Obst ist Fruktose – Fruchtzucker enthalten! – Er macht Dich dick!
11.          Du machst Dein Workout nicht regelmäßig
12.          Du Trainierst NICHT intensiv genug - trainiere im Workout bis zum Muskelversagen
13.          Du Trainierst zu häufig -  Deine Muskeln brauchen zwischen den einzelnen Workouts Zeit zur Regenartion
14.          Zu viele "Snacks" zwischendurch! - Beschränke Dich auf VIER Mahlzeiten. In diesen Iss Dich richtig satt!
15.          Du isst zwischendurch aus emotionalen Gründen
16.          Du belohnst Dich mit großen "Portionen" nach dem Workout! - Hör auf zu essen wenn Du SATT bist!

Schreib uns heute bitte eine kurze Rückmeldung in unserer Facebook-Gruppe, in welchem der genannten Punkte Du Dich noch verbessern kannst und willst. - Wir sind gespannt auf Deine Rückmeldung. (www.bi-slim.com/facebook-gruppe)

Auf die verschiedenen einzelnen Punkte gehen wir im Rahmen Deiner weiteren Challenge noch näher ein.





 

Also los, mach Dich gleich noch heute an die Umsetzung. - Wir sehen uns dann in Deiner vierten Challenge Woche ... 

Go Go Go and SLIM UP YOUR LIFE, sei unerschütterlich!


 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail